Gesucht: Skifahrer…

Wo sind sie geblieben, die ambitionierten Skifahrerinnen und Skifahrer des Ski- und Sportclubs? Klar, die Wetterprognose war nicht die beste, doch wie schon so oft hätte man auf der Sedrunerseite neben top Schneeverhältnissen auch sonnige Verhältnisse vorgefunden.

Hätti ond wetti… Nach vergeblichem Warten hat sich Kursleiter Ruedi noch einmal unter die warme Bettdecke verkrochen und am Nachmittag einige Schwünge in seinem Stammskigebiet auf der Ibergeregg in den Pulverschnee gezogen. Schön wars, wie das Bild zeigt.

Vielleicht getrauen sich ja mehr Clubmtglieder am 9. Februar (VS-Datum 16.2.19) auf die Seebodenalp. Es erwartet uns ein Plauschskirennen und gesellige Stunden zusammen mit dem Skiclub Küssnacht.

Übrigens: auch der Skitag Zentralschweiz eine Woche später musste mangels Teilnehmenden abgesagt werden.