Neujahrsapéro mit einer Idee von Schnee

Der traditionelle Neujahrsapéro lockte über 30 Clubmitglieder auf die Seebodenalp. Auch wenn es nicht so richtig nach Winter aussehen wollte, so bekam man doch eine „Idee von Schnee“ dank leichtem Schneetreiben am Abend und eisigem Wanderweg. Letzterer bot dann sogar so was wie eine sportlich-koordinative Herausforderung beim Marsch zurück zur Seebodenalp. Sportlich zeigten sich auch die Bike-Tourenleiter HP und Markus, welche mit ihren Zweirädern vorfuhren.