Biketour im Glarnerland

Anhand der Teilnehmer entschieden wir uns gegen die Biketour  Fronalp und für die Fahrt über 40 Spitzkehren übers Achseli. (Die Achseli Bike-Tour hat für uns Biker einen Stellenwert, wie ein 4000er für einen Berggänger.)

900 hm sind auf 6.5 km Alpweg zurückzulegen, bis zu 35% Steigung ist angesagt und zu guter Letzt gehören knackige Schiebepassagen dazu.

Ein Krampf, der sich aber lohnt. Die Abfahrt mit ihren 40 Spitzkehren war ein Hammer und hat uns so richtig gefordert. Deshalb waren wir gut gerüstet für den unteren Teil des Trails, welcher mit ein paar weiteren technischen Leckerbissen aufwartete.

Über Schwanden, hinauf zur Schwändi ging’s auf der anderen Talseite durch happige Wurzelpassagen und Trails vom Feinsten zur “stair to hell”, welche uns noch in die Löntschenschlucht hinunterführte.

Eine Biketour der Superlative!