Geheimtipp Alpelenhörnli

Dank unserem Local Emanuel wurde die Engelberberg-Skitour unter Leitung von
Davor zu einem total coolen Anlass. Das ist nicht selbstverständlich, denn
bei erheblichen Lawinengefahr stellt die Sicherheit oberstes Gebot dar.
Elf
Mitglieder trafen sich um 8.45 h beim Eugenisee. Nach einem kurzen Breafing
starteten wir Richtung unter Trüebsee. Ab dort ging es steil hoch zur Arni
Alpelen zum Alpelenhörnli 2024 m. Dies ist ein Vorgipfel zum Rotsandnollen
mit schönem Blick zum Titlis und ins grüne untere Engelbergertal. Nach einer
Pause und dem obligaten Gipfelfoto ging es bei tollsten Pulverschnee zurück
ins Tal, Fahrpass pur. Der Zwischenhalt in der Beiz bei der Meringuekurve
durfte nicht fehlen.
Vielen Dank für die kompetente Tourenleitung von Davor!