Lawinenkurs Melchseefrutt

Am Freitagabend trafen sich die Teilnehmenden zu einem umfassenden Theorieblock im Sitzungszimmer Rigi des Gemeindehauses. Am Samstag war dann die Umsetzung angesagt. Zehn Personen machten sich auf den Weg zum Abgschütz mit Start auf Melchsee Frutt. Unterwegs wurde eine Lawine mit Verschütteten simuliert und die Suche und Rettungsaktion durchgeführt. So konnte der Umgang mit LVS, Sonde und Schaufel geübt werden. Die Verhältnisse bei leichtem Schneefall und 40 cm Pulver waren prädestiniert, die Theorie in die Praxis umzusetzen. Die Abfahrt im Powder war dann mit viel Spass verbunden. Der Anlass wurde durch Marc Kloth mit Unterstützung von Anja durchgeführt wurde. Es war ein gelungener und sehr leerreicher Event. Vielen Dank.